Stellendetails



Stelle empfehlen: An einen Freund senden

Hinzufügen Zu gespeicherten Stellen hinzufügen

Zurück
Stellenangebot

 

Aktuell erweitern wir unser SAP-Team am Standort Steyr mit dieser Position:

 

 

SAP-Consultant IS-H (m/w)

CGM Clinical Österreich GmbH   |   Dienstort: Steyr  |   Vollzeit (38,5 Stunden)

 

In Ihrer Funktion…

  • analysieren und optimieren Sie Prozessabläufe im Bereich FI/CO und IS-H.
  • sind Sie zuständig für das Customizing und die fachliche Betreuung der SAP Module FI/CO und IS-H.
  • unterstützen Sie bei der Implementierung und dem Einsatz von modulübergreifenden SAP-Anwendungen.
  • verantworten Sie die systematische Optimierung der damit verbundenen Prozesse.
  • wirken Sie bei Einführungs-, Migrations- und Änderungsprojekten mit.
  • unterstützen Sie den Lizenz- und Beratungsverkaufsprozess, z.B. in Form von Change Requests, Machbarkeitsstudien, Workshops, Präsentationen und Aufwandsschätzungen.
  • evaluieren Sie neue SAP IS-H Standard-Entwicklungen und erstellen Funktionsbeschreibungen.
  • sind Sie für die Qualitätssicherung von CGM AddOns und die Erstellung von Dokumentationen zuständig.
  • führen Sie Kundenschulungen durch.

Sie passen zu uns, wenn Sie…

  • eine höhere Ausbildung, bevorzugt im Bereich Informationstechnologie abgeschlossen haben.
  • fundierte Kenntnisse (mind. 3 Jahre Berufserfahrung) im SAP Umfeld der Module FI/CO oder IS-H aufweisen.
  • ein gutes Prozesswissen hinsichtlich der Abläufe gepaart mit analytischen Fähigkeiten sowie fundierter Erfahrung in der Abbildung von Prozessabläufen in SAP sammeln konnten.
  • idealerweise Grundkenntnisse in SAP-ABAP aufweisen.
  • ausgeprägte Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auszeichnen.
  • Engagement, Lernbereitschaft, Selbstständigkeit und Teamgeist als selbstverständlich ansehen.
  • sehr gute Deutschkenntnisse vorweisen können.
  • eine Reisebereitschaft mitbringen.

Wir bieten Ihnen…

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer wachsenden internationalen Unternehmensgruppe.
  • selbstständiges Arbeiten, Gestaltungsspielraum und Verantwortung.
  • spannende Aufgaben in einem nachhaltig wachsenden Konzern, eine langfristige Perspektive für Ihre Weiterentwicklung im chancenreichen Umfeld des Marktführers und ein angenehmes Arbeitsklima.
  • flexible Arbeitszeiten, die eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglichen.
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement.

 

Wenn Sie diesem Profil entsprechen, bieten wir Ihnen ein Bruttojahresgehalt ab € 42.000,-.

Die Höhe der Überbe­zahlung wird von Ihrer Qualifikation und Erfahrung beeinflusst.